Die vielleicht bedeutendste Herausforderung unserer Branche ist der Aufbau einer Infrastruktur für erneuerbare Energien, die Gemeinden und Unternehmen weltweit mit stabiler und nachhaltiger grüner Energie versorgen kann.

Die Energieversorger müssen erneuerbare Energien in ihre Stromnetze integrieren und die Energie von der Erzeugung bis zur Nutzung transportieren, ohne die Netzstabilität zu beeinträchtigen.

R&S widmet seine Energien Tag für Tag dem Ziel, eine grüne Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Mit den von uns geschaffenen Lösungen können Wasserkraftwerke, Photovoltaikanlagen und Windparks die wachsende Nachfrage nach nachhaltiger Energieerzeugung bedienen und eine unterbrechungsfreie Versorgung unterstützen.

Zukunftsweisende Trends

Steigende Nachfrage
Eine Reihe von Faktoren, wie etwa das ehrgeizige Ziel der EU, bis 2020 einen Anteil von 27 % erneuerbarer Energien zu erreichen, führt weltweit zu einer steigenden Nachfrage nach stabilen und zuverlässigen alternativen Energiequellen. Technologische Innovationen und steigende Investitionen machen die erneuerbaren Energien zu einer sowohl wirtschaftlich als auch ethisch sinnvollen Lösung.
Wechselnde Wettermuster
Das Angebot steigt und fällt je nach Wetterbedingungen dramatisch, was die Integration grüner Energie in die Netze bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Zuverlässigkeit zu einer großen Herausforderung macht. Netzbetreiber haben keine Kontrolle über das Wetter, doch bestehende und neue Technologien und Marktlösungen können dazu beitragen, die variable Einschränkungen der erneuerbaren Energien zu minimieren.
Mikronetze
Der Bedarf an umweltfreundlicheren Stromversorgungsnetzen, die gleichzeitig zuverlässiger und belastbarer sind, hat viele Menschen dazu veranlasst, sich für Mikronetze zu entscheiden. Mikronetze, die dezentrale Energieerzeugungsquellen mit räumlich verteilten Energieverbrauchern verbinden, beeinflussen die Vorhersagbarkeit der in das Verteilungsnetz eingespeisten Energie. Kontrolle und Schutz sind hierbei die größten Herausforderungen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Herausforderungen zu meistern

R&S stellt spezielle Gießharz-, Leistungs- und Verteilungstransformatoren für Wasserkraftwerke, Photovoltaikanlagen und Windparks her und unterstützt damit die steigende Nachfrage, wie auch die Erfordernis einer nachhaltigen Energieerzeugung. Die Transformatoren sind so konzipiert, dass sie Schwankungen im Energieangebot ausgleichen und maßgeblich zur Energiespeicherung beitragen.

Mit konventionellen und amorphen Kernen sind unsere hocheffizienten Transformatoren ein Schlüsselelement bei der Reduzierung von Verlusten grüner Energie und der Unterstützung des Energietransports von der Erzeugung bis zur Nutzung ohne Beeinträchtigung der Netzstabilität.

Wir können Netzbetreibern zwar nicht helfen, das Wetter zu kontrollieren, doch wir können sie mit verschiedenen Zusatzgeräten, wie beispielsweise Regelgeräten, versorgen, die dabei helfen, die variable Beschränkung der erneuerbaren Energien zu minimieren.